ACHTUNG! Ab dem 20. Mai 2016, tritt das Tabakerzeugnisgesetz (TabakerzeugnisG) und die Tabakerzeugnisverordnung (TabakerzeugnisV) in Kraft. Beide Vorschriften dienen der Umsetzung der Neuen Tabakdirektive (TPD2) in deutsches Recht. Viele Produkte duerfen nicht mehr verkauft werden, TPD2 konforme Produkte sind im Zulauf. Wir bitten um Verstaendnis.
Efest LUC V4 Ladegerät für 3,6V -3,7V Li-Ionen Akkus
Efest LUC Ladegerät verfügt über 4 Intelligente unabhängig voneinander funktionierende Ladeschächte.

34,95 €

inkl. 19% USt.

momentan nicht verfügbar

Kategorie: Zubehör



Beschreibung

Efest LUC V4 Ladegerät für Li-Ionen Akkus. Version 2
Efest LUC Ladegerät verfügt über 4 Intelligente unabhängig voneinander funktionierende Ladeschächte.
Über einen Softschalter können die Akkus entweder mit 500mA, 1000mA oder 2000mA geladen werden.
Das Efest LUC kann entweder mit dem 230V Netzteil oder 12-24V KFZ Ladekabel  betrieben werden.(Kfz Adapter nicht im Lieferumfang)

CE, RoHs zertifiziert


Folgende Li-Ion Akkutypen können geladen werden:
10440 / 16340 / 14500 / 14650 /  16650 / 18350 / 17500 / 17670 / 18500 / 18650 / 18700

Immer nur 2 Stück gleichzeitig: 26500 / 26650 / 22650
15270 oder 14250 Akkus lassen sich nur mit Abstandhaltern aufladen.
3,6V und 3,7V Li-Ionen Akkus


Produktinformationen:

- einfache unkomplizierte Bedienung
- Ladevorgang erfolgt nach selbst Prüfung und Analyse der Akkus vollkommen Automatisch
- wählbare Ladespannung von 0,5A, 1A, und 2A möglich
- HD Mini-LCD-Bildschirm für präzise Echtzeitanzeige (Spannungs-und Akku-Kapazität).
- Mit dem USB Anschluss und eingelegten Akku können Sie Ihr Handy oder Laptop aufladen.
- Optische Warnung vor Tiefentladung durch USB Ausgang.
- Einzelschachtüberwachung für 1-4 Li-Ion Akkus unterschiedlicher Kapazität.
- Aktivierungfunktion für Tiefentladene Akkus, LUC V4 kann die übermäßig Entladene geschützte Akkus aktivieren.
- Hoche Sicherheit durch Schutzelektronik Überspannung, Kurzschluss.- und  Verpolungsschutz.
- automatischer Neustart des Ladevorganges wenn die Spannung eines in der Ladeschale verbliebenen Akkus unter 3,9V fällt.
- Geeignet für Li-Ionen Akkus